Ihre Gastgeber

Herzlich Willkommen im Aktiv-Blog des Aktiv Hotel Traube!

Unser Hotel wird seit den 1930er-Jahren von der Familie Brenner geführt. Damals übernahmen Hildegard und Johann Brenner, die Großeltern des heutigen Chefs Johann, das Hotel von einem von Hildegards Verwandten.

Nach Hildegard und Johann übernahmen Josef und Eleonore den Betrieb, den sie dann 1996 an Johann und Sabine weitergaben. Seit 1996 halten die beiden den Betrieb aufrecht und zählen unter anderem die Errichtung des „Neu“baus aus dem Jahr 2002 mit Wellnessbereich und neuem Speisesaal sowie den Zimmern der Kategorien A und C zu ihren Errungenschaften.

 

Ein Einblick …

Johann wuchs zusammen mit vier Geschwistern auf und wurde schon früh in den Betrieb integriert, sodass er dann mit ca. 30 Jahren mit viel Erfahrung als neuer Chef des Betriebs einsteigen konnte. Er ist im Oktober 1961 geboren und hat das Gemüt einer Waage. Er besuchte die Hauptschule und das Gymnasium in Stams und begann ein Studium der Betriebswirtschaft an der Universität Innsbruck, welches er allerdings abbrach, um im Familienbetrieb richtig einsteigen zu können. Als Wirt ist er an allen Arbeitsbereichen anzutreffen: ob als Kellner, als Empfangsherr, als Führer bei Wanderungen und in unserer Krippenherberge oder als „Johann aus Tirol“ an Unterhaltungsabenden – der Johann macht alles (nur in die Küche kommt er zum Naschen und nicht zum Arbeiten 😉
1990 kam Johanns erste Tochter zur Welt. Nachdem er und Sabine 1993 heirateten, folgten 1993 und 1994 zwei weitere Töchter.

Sabine arbeitete seit 1989 in der Traube und hatte damit ebenfalls schon Einblicke in den Betrieb erhalten. Sie ist 1968 geboren und seit ihrem 15. Lebensjahr als Kellnerin in allerlei Betrieben tätig gewesen. Somit bringt auch sie viel Erfahrung und vor allem frischen Wind mit in den Betrieb. Auch sie ist vor allem morgens und abends im Service anzutreffen.

Die älteste von Johanns Töchtern, Elisabeth, absolvierte die Tourismusschule im Zillertal und widmete sich dann im MCI Innsbruck ihrem Bachelor in Tourismusmarketing. Nach einigen Jahren in der touristischen Lebenswelt erfüllte sie sich ihren lange gehegten Berufswunsch: Sie hat Psychologie bis zum Mastergrad an der Universität Innsbruck studiert und arbeitet mittlerweile auch in dieser Branche.

Beide von Johann und Sabines Töchtern absolvierten die Handelsakademie in Telfs. Nach der Matura trennten sich ihre Wege: Die ältere Schwester, Bianca, besuchte das Tourismuskolleg in Innsbruck, welches sie 2016 als Hotelkauffrau abschloss. Aus Freude am Studieren startete sie noch das  Bachelorstudium der Germanistik an der Universität Innsbruck. Seit 2018 arbeitet sie fix im Betrieb mit – am häufigsten trifft man sie im Service an, doch manchmal verbringt sie ihre Zeit auch an der Rezeption.

Die jüngste Tochter, Julia, probierte sich zuerst an einem Studium der Anglistik und Amerikanistik an der Universität Innsbruck, wechselte dann aber auf das Betriebswirtschaftsstudium in Innsbruck, welches sie 2019 als Bachelor abgeschlossen hat und mittlerweile im Masterlehrgang fortführt. Auch sie arbeitet seit 2018 an der Rezeption und hilft dem Johann im Backoffice aus.

Das war ein kurzer Einblick in Ihre Gastgeber-Familie.

Wir freuen uns auf Sie und darauf, Sie bei uns verwöhnen zu dürfen!

Mit Grüßen vom Sonnenplateau,

Ihre Familie Brenner

Traube_Hotel_002
Ansicht – Aktiv-Hotel Traube
Traube_Familie_005
Ihre Gastgeber

Weitere News

Ruhetage bis 1. Juli 2022
Mai 31, 2022
Ruhetag 04.05. & 05.05.2022
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Housekeeping
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Küchenhilfe
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Abwasch
März 18, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Koch/Köch:in
Januar 25, 2022

Weitere News

Ruhetage bis 1. Juli 2022
Mai 31, 2022
Ruhetag 04.05. & 05.05.2022
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Housekeeping
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Küchenhilfe
Mai 2, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Abwasch
März 18, 2022
Die Traube als Arbeitgeberin – Koch/Köch:in
Januar 25, 2022

Unverbindliche Anfrage